Das (neue!) HOTEL-TimP Gästebuch

[Ins Gästebuch eintragen]

1786 Einträge auf 90 Seiten | Gehe zu Seite:

Seite 1 von 90 [vorherige Seite] [nächste Seite]

Eintrag Nr. 1786 von Ines am 01.11.2021 um 19:40 Uhr

Lustige Parodie mit Udo Jürgens und Peter Alexander gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=gc8cXVvRxvg

Kommentar, 04.11.2021 um 17:42 Uhr

Danke

Eintrag Nr. 1785 von Alfredo am 29.10.2021 um 20:24 Uhr

Lieber Willi,

habe ich doch glatt den 90. Geburtstag von
Freddy Quinn vergessen, das hole ich jetzt
mit einem Monat Verspätung nach, sorry Alf

Kommentar, 30.10.2021 um 11:26 Uhr

Hallo lieber Alfredo,

auch ich vergesse in letzter Zeit so einiges. Schließe mich Deinen Glückwünschen gerne an.
Meine Güte 90, was für eine Zahl, da habe ich ja auch noch vielleicht eine Chance.
Heute ist ein wichtiger Tag. Swanee feiert bei Anja heute und morgen ihr 40 jähriges Bühnenjubiläum .
Es ist alles schon ausverkauft und es wird sicher sehr emotional, wenn sich alle dort wieder mal zur gleichen Zeit treffen.
Habe jetzt schon eine Gänsehaut wenn ich daran denke. Sie hat sich sicher wieder etwas ganz besonderes ausgedacht.
Habe mich dieses mal ein wenig vorbereitet falls mir wieder einer einfach ein Mikrophon in die Hand drücken sollte und auf die Bühne holt.

Liebe Grüße nach Aachen Willi

Eintrag Nr. 1784 von Vera Flosbach aus Lindlar am 27.10.2021 um 21:27 Uhr
 

Hallo lieber Willi,
Ich habe den Eintrag bzw. Antwort gelesen, leider hatte ich im letzten Monat etwas viel um die Ohren! Ich habe Papa interviewt und weiß jetzt zum Beispiel, dass Ihr in der selben Clique wart und das es die Tanzbierbar auf der Luxemburger Strasse war. Meine Eltern haben dort auch Preistanzen mitgemacht. Die Namen Gisela und Harry! Wir Beide haben uns in den 1980 kennengelernt und zwar in der Timp, wir haben sogar auch schon zusammen Rock'n'Roll getanzt. Ich kam zu der Zeit als der Kellner Herbert hieß. Vielleicht ist Dir der Name Mick noch ein Begriff? Pascha und ich......vielleicht weißt Du jetzt ein wenig die Richtung.....
Papa würde gerne sich zum Kaffee treffen, ich werde mich Anfang November telefonisch bei Dir melden, wenn Du nichts dagegen hast?!
Wir können dann mal etwas ausmachen, wo wir einen Kaffee trinken gehen, Papa freut sich.....bis dahin
Bleib vor allem gesund!
Es grüßt Dich ganz herzlich
Vera und ihr Papa Harry

Kommentar, 28.10.2021 um 07:22 Uhr

Hallo liebe Vera.

Du darfst mich sehr gerne anrufen und dann treffen wir uns und natürlich kenne ich die Namen von denen Du schreibst und auch ich würde mich sehr freuen Dich zu treffen.

Na dann bis bald Liebe Grüße an Deinen Dad

Willi

Eintrag Nr. 1783 von Vera Flosbach aus Lindlar am 04.09.2021 um 20:54 Uhr
 

Hallo Willi,
An mich wirst Du Dich kaum erinnern,es ist ja auch schon 35 Jahre her...aber vielleicht an meinen Papa! Harry W. Ihr wart früher in der selben Clique und jedes Wochende in der Tanzbierbar. Meine Eltern haben damals von Euch Rock n Roll gelernt und mit um die Wette getanzt. Meine Mama Gisela ist leider auch 2016 verstorben und mein Papa denkt viel an diese Zeit in der Tanzbierbar, das ist das einzige, wo er sich noch ohne stocken, dran erinnern kann. Er redet ständig davon, er ist 81 Jahre. Ich glaube, ich konnte eher Rock n Roll tanzen als laufen. Ich soll schöne Grüße ausrichten von ihm und vielleicht werden die Erinnerungen nicht so schell verblassen. Bleib gesund!
Es Grüßen Dich Harry und seine Tochter Vera

Kommentar, 05.09.2021 um 08:01 Uhr

Hallo liebe Vera,

Dein Eintrag hat mich sehr neugierig gemacht und es wäre sicher eine freute für mich , mich in diesem Monat irgendwann auf einen Kaffee zu treffen und vielleicht gehen wir dann mal zu Deinem Vater und ich würde dann gerne mal sehen an welche Dinge oder gemeinsame anderen Freunde wir uns aus dieser Zeit noch erinnern.denn zu der Zeit, der Tanzbierbar, war je genau die Zeit in der ich meine Frau Inge kennen gelernt habe als sie gerade mal 16 Jahre alt war. Gestorben ist sie 2014 in meinen Armen mit 71 Jahren. Der Name Harry, sagt mir im Moment noch nichts, kann ja auch sein dass er einen anderen Spitznahmen für uns damals hatte.In welchen Stadtteil war denn sein Zuhause. Frag ihn doch mal an die Namen Müsje, der Taxifahrer war und Mausbach hieß oder Schlati und Kalle der Feuerwehrmann war. Es gab einige Tanzbierbars wo wir unsere Rock n, Roll
Preistanz Treffen hatten mitgemacht haben meinte er die aus Ehrenfeld oder die auf der Luxemburger Straße?
In welchem Stadtteil lebte oder wohnte er denn mit Dir und seiner Familie?
Habe im Moment noch Besuch aus Berlin bei mir der muss aber am 9. September zurück. Die Zeit danach können wir uns ja dann gerne mal treffen und bis dahin kannst Du mich auch gerne mal anrufen und wir machen dann was aus. Die Telefonnummer steht bei Impressum.
Wünsche Dir ein schönes Wochenende und freue mich auf Deinen Anruf.

Freundliche Grüße Willi

Eintrag Nr. 1782 von Joachim Michalke aus Aachen am 29.08.2021 um 16:44 Uhr
 

Hallo lieber Willi ,

einen lieben Sonntagsgruß aus Aachen wünsche ich Dir.Habe heute nach lange Zeit wieder einmal eine CD von Zarah Leander gehört, und musste warum auch immer wieder an das schöne Timp denken.Es ist so schön zu lesen daß Du wohlauf, daß Wichtigste in unserer heutigen Zeit, und mit keinem Geld der Welt zu bezahlen.
Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinem Besuch aus Berlin und ich hoffe die Überraschung klappt.Genießt die gemeinsame Zeit, und schwelgt schön 🤩 in der Vergangenheit.
Sei lieb gedrückt und komm gut in die neue Woche, liebe Grüße aus der Printenstadt Aachen
P.S. Zur Zeit liegt jeden Morgen ein leckerer Printenduft in der Luft, Vorstimmung so langsam auf Weihnachten

Kommentar, 31.08.2021 um 16:05 Uhr

Ja, lieber Joachim,

ich kann die Printen bis hier hin riechen. Habe ja einen guten Draht zu Aachen und war da früher ja auch sehr oft, mal bei meinem Sohn und seiner Familie oder, sehr viele Jahre auch unsere Verona:
( Alias Anastacia ) In der JVA besuchen. Sie hatte etwas aus Liebe gemacht, was sie leider über 8 Jahre lang dort bereuen konnte. War aber nicht all zu unglücklich darüber, denn, sie war ja als Transgender, in den Männerknast gekommen. So lebte sie wie die Made im Speck. Sie war regelrecht traurig, als sie entlassen wurde. Jetzt wohnt sie wieder in Köln ganz in der Nähe der TimP, direkt am Heumarkt. Ja mal sehen wie das mit dem Besuch aus Berlin wird. Noch ist sie bei Freunden in Frankfurt und wird sogar wegen dem Streik von einem Chauffeur mit der Luxus Limousine, ihrer Indischen Freunde gebracht, nur müssen wir den Rückweg nach Berlin bis 7. 9. verlängern, wegen dem Zugstreik. Sie freut sich drüber. Mal sehen ob ich sie nach 40 Jahren überhaupt wieder erkenne. Dann wird es vielleicht der zweite Frühling von Oma und Opa. Hahahaha !!!!
Hat mich gefreut, von Dir zu hören.

Liebe Grüße Willi

Eintrag Nr. 1781 von MM am 24.08.2021 um 03:15 Uhr

Hallo Willi,

das mit dem Impressum hatte ich nicht auf dem Schirm, manchmal kommt man nicht auf die naheliegendsten Ideen.

Habe erst jetzt Deine Anrufe gesehen.

Nun habe ich Deine Festnetznummer und werde voraussichtlich (falls nicht wieder mal was dazwischenkommt) am Wochenende anrufen. Schließlich soll das Gespräch ja auch in Ruhe stattfinden, wenn ich den Kopf frei habe.

Ich melde mich!

Wünsche Dir eine angenehme Woche
MM

Kommentar, 26.08.2021 um 10:34 Uhr

Super,

freue mich drauf. Alfredo hat auch schon mit mir alles besprochen.

Na dann bis bald. Willi

Eintrag Nr. 1780 von MM am 17.08.2021 um 14:19 Uhr

Hallo Willi,

finde Deine Telefonnummern nicht mehr.

LG
MM

Kommentar, 23.08.2021 um 19:59 Uhr

Hallo MM,

habe sicher Deine Nummer noch und wenn ich sie gefunden habe rufe ich Dich sofort an.

Hatte sogar noch zwei Telefonnummern von Dir. Eine war unbekannt und die Zweite mit Künstlernamen war besetzt und man konnte sich einen Rückruf wünschen, das habe ich dann gemacht. Hat aber noch keiner zurück gerufen.
Jedoch wer mich anrufen möchte, braucht nur auf Impressum zu klicken, das steht genau unter Gästebuch und da steht dick und deutlich meine Private Festnetznummer.
Habe ich auch jetzt erst gesehen.
Hat sicher mein Sohn Marco damals als der Datenschutz gefordert wurde mit dazu frei gegeben.
Früher als es noch eine geschäftliche Seite war stand immer die Tel. Nummer vom TimP da. Jetzt ist es ja nur noch eine Private Erinnerungs-Seite.

Liebe Grüße Willi

Eintrag Nr. 1779 von Alfredo am 15.08.2021 um 14:01 Uhr

Danke

Kommentar, 23.08.2021 um 12:48 Uhr

Hallo Alfredo,

Wie sieht es aus mit dem 28. August?
Frage nur, weil ich Dir auch sagen möchte, dass ich vom 2. September bis 5. September Besuch aus Berlin bekomme. Die „Knubbelmaus“ aus Berlin, die 3 mal im Laufe meiner Biographie vor kommt, hatte mich ja an meinem 80. Geburtstag überrascht und mir gratuliert. Unglaublich, wenn ich bedenke was wir in der Vergangenheit alles zusammen erlebt haben sich nach so langer Zeit ( 40 Jahre ) wieder zu sehen. Freue mich aber sehr darauf.
Habe schon eine schöne Überraschung für sie geplant. kann ich jetzt aber nicht verraten. das schreibe ich wenn es auch geklappt hat.
Bin frohen Mutes habe auch von meiner Familie mal wieder was gehört, was will man denn noch mehr? Alles geht doch einfach immer weiter und bis jetzt haben mich meine Schutzengel zum Glück noch nicht verlassen.
Die Hauptsache ist und bleibt die Gesundheit, so lange man das sagen kann, ist der Rest egal, denn dann kann man doch machen was man möchte und je weniger Verantwortung man für andere haben muss um so mehr kann man sich doch das schöne und angenehme was es zum Glück in unserem schönen Lands noch alles gibt doch auch genießen und die in meiner Nähe sind oder sein wollen können es ja auch mit mir zusammen genießen damit man das Lachen nicht verlernt vor lauter negativer Gedanken die einem doch nur die Mundwinkel nach unten ziehen würden . Ihr wißt doch, alles zu hassen oder schlecht zu finden und mich beschweren weil andere andere Ansichten haben würde mir doch nur die gute Laune verderben und deshalb freue ich mich darüber froh und tolerant zu sein wenn andere eben auch eine andere Ansicht haben. dass soll doch jeder haben dürfen. Ist doch schöner das anzuziehen oder anzuhören und zu sehen was einem selbst gefällt und glücklich macht als nur danach zu richten den gleichen Geschmack zu haben wie andere. dann ist doch nichts mehr individuell oder eine eigene Persönlichkeit zu bekommen. Wenn man liebt, passt man ja schon aus Liebe auf dem anderen zu gefallen und dafür sind ja auch dann Kompromisse erfunden worden, denn gemeinsame Harmonie muss natürlich die höchste Priorität haben wenn man gerne in Frieden leben möchte. Ist meiner Meinung nach angenehmer als ständige Machtkämpfe. Dazu ist mir die Zeit auch zu schade und ich gönne jedem gerne, was er am liebsten tun möchte.um glücklich zu sein. Dann sind doch auch alle zufrieden.
genau das ist doch worauf es an kommt, GESUND UND ZUFRIEDEN ZU SEIN.

Freue mich, dass ich das alles noch erleben darf. Liebe Grüße Willi:
P.S Alfredo sag wie Du Dich entschieden hast. Wenn 28. auch nicht geht, verschieben wir es eben noch mal.

Eintrag Nr. 1778 von MM am 13.08.2021 um 09:36 Uhr

Lieber Willi,

ich hatte im Frühstücksfernsehen "Moma" oder in "Volle Kanne" einen Beitrag über den neuen Film mit Udo Kier gesehen. Obwohl ich ca. 3 Stunden in den Mediatheken gesucht habe (wollte Dir den Link von diesem tollen Beitrag der Livesendung, in der mit Udo Kier über Skype sogar ein Gespräch geführt wurde) schicken, kann es aber leider nicht mehr finden.

Freundliche Grüße an Alfredo!

Donna Labelle empfand ich als angenehmen und eher bescheidenen Menschen.

Kommentar, 15.08.2021 um 02:16 Uhr

Hallo MM,

macht nichts, dein Link hat mir sehr gefallen und habe auch das Interview mit dem Regisseur sowie den Trailer gesehen bin total zufrieden und er ist super in dieser Rolle. habe es schon als DVD bestellt in meiner Bücherei und die nette Frau ruft mich an wenn es wieder zu haben ist, es war gleich vergriffen und gestoppt wegen den anstehenden Premieren bis nach Australien. Freue mich sehr für Udo obwohl ich ihn schon so lange nicht mehr kontaktiert habe, man möchte ja auch nicht stören oder sich aufdrängen, die Zeiten ändern sich und er hat es auch nicht immer leicht gehabt und viel fehl investiert damals in der DDR mit den Grundstücken. Allerdings seine Antiquitäten sind unbezahlbar und die befinden sich noch in seinem Haus mit Blick auf das HOLLYWOOD Monument auf den gegenüberliegenden Bergen.Der Regisseur hat ja gesagt es ist sein bester Film und man vergleicht ihn mit dem Film über Liberace mit Michael Douglas und Matt Damon, der ja auch wirklich sehr gut war. gedreht teilweise im Haus von ZsaZsa Gabor und ihrem Mann Frederric von Anhalt. der es der Filmgesellschaft zur Verfügung gestellt hatte.
Mit Donna La Belle konnte ich immer sehr gut lachen, sie ist eine Frohnatur und hat ihre Bette Midler von allen die ich kenne am Besten gemacht mit Leib und Seele. Genau so muss es auch sein, denn was nutzt die Boa oder ein schönes Kleid, wenn man etwas präsentiert ohne Herz und Gefühl. Einige wissen schon an wen ich da jetzt gerade gedacht habe. Also von meinen "Mädels" war es keine, denn Die haben genau das von mir beigebracht bekommen. Es hieß dann immer entweder Du machst es ganz oder gar nicht. Das gilt sogar für Tilla sie machte es auch trotz allem, ganz oder gar nicht und nur deshalb hatte sie diese tägliche Resonanz aus dem Publikum Das ist der Beweis, dass nur der Wille und die Überzeugung zählt wenn man das Publikum mit Echtheit seiner Persönlichkeit dazu bringt dass sie ohne Ende Zugabe Zugabe gerufen haben. Das konnte auch Donna La Belle Und am Ende ihres Lebens hat sie sich auch noch vom hässlichen Entlein zu einem Wunderschönen Schwan gemausert, wenn ich mir jetzt die mir zugeschickten Fotos von ihr ansehe. Ja wer im Pulverfass und mit so vielen großartigen Künstlern zusammen auf einer Bühne stehen durfte, hat in den Garderoben sehr viel lernen können, weil sie auch den Ehrgeiz hatte zu den Großen zu gehören. Hoffe Dir geht es gut. Egal wie die Welt sich verändert, das Leben ist wie eine Achterbahn wo es nun mal rauf und runter geht aber es ist doch super noch mit in einem ihrer manchmal gefährlichen Strecken mit im Wagen sitzt und noch mit fahren darf.

In diesem Sinne! Liebe Grüße Willi

Eintrag Nr. 1777 von Alfredo am 10.08.2021 um 03:40 Uhr

Lieber Willi und MM und Gäste,

ich möchte den Tod von Alfred Biolek hier nicht
ungenannt lassen, haben wir doch alle viel Spaß
mit ihm erlebt, sei es mit Shirley Bassey oder
Siegfried und Roy u.v.a.
War mehrmals in seiner Show, einmal mit Willi
1985 unvergessene Abende, und er war ja öfter
auch in der Timp, immer Gentleman und einfach
nur nett, ich danke ihm für alles. Ruhe in Frieden.

Kommentar, 11.08.2021 um 13:12 Uhr

Hallo Alfredo,

möchte mich Deinen Worten anschließen. Er war ein sehr freundlicher und lieber Mensch den ich immer sehr gerne mit seinen Stars die er für seine großen Shows engagiert hatte, meistens immer mit zu uns in die TimP gebracht hat.
Nun bekam ich heute noch, von unserer Sally, die gerade aus dem Griechenland Urlaub zurück gekommen ist die traurige Nachricht dass unsere Donna La Belle verstorben ist. Sie war auch eine der treuen Seelen im TimP, die von Anfang an mit dabei war. Hoffe noch zu erfahren wo und wie sie gestorben ist. Sie hatte es auch nicht immer leicht im Leben. Beängstigend, wie schnell einer nach dem anderen uns verlässt.
Hoffe, sie macht den Engel im Himmel so viel Freude wie uns hier, auf der Erde.

Liebe Grüße Willi

P.S. Übrigens Alfredo schau Dir mal den Trailer von SWAN SONG mit Udo Kier an, bin total stolz auf ihn und das was er alles im Leben auf seinem Weg geschafft hat in meiner frühsten Jugend war er schon mein guter Freund und noch bis meine Inge nicht mehr lebte, waren wir regelmäßig in Kontakt. Nur dann wurden seine Verpflichtungen in Amerika und der Kampf weiter ein Star zu bleiben seine Hauptaufgabe und ich gönne es ihm von Herzen nun diese tolle Rolle als Hauptrolle übernehmen durfte mit Linda Ewens aus dem Denver Clan u.s.w. Echt Hammer wie gut er noch aussieht. Er ist nur 3 Jahre jünger als ich. Sensationell. Danke auch noch mal an MM für den Link.

Eintrag Nr. 1776 von MM am 06.08.2021 um 16:30 Uhr

Hallo Willi,

heute kommt in den USA "Swan Song" in die Kinos (mit Udo Kier in der Hauprolle).

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=a1gNp31ZETY

Informationen zum Film:
https://de.wikipedia.org/wiki/Swan_Song_(2021,_Todd_Stephens)

Kommentar, 08.08.2021 um 15:53 Uhr

Hallo lieber MM,

mit Deinem Link, hast Du mir wirklich eine große Freude gemacht. Habe ja schon lange keinen Kontakt mehr mit Udo seit er in Amerika wohnt, nur wenn er hier nach Köln kommt haben wir uns getroffen aber seit Inge nicht mehr lebt habe ich ihn auch nicht mehr gesehen. Er ist ja auch sehr beschäftigt.
Habe es genossen zu sehen wie super er auch noch aussieht und dass es nun auch geschäftlich wieder richtig klappt. Also den Film werde ich mir garantiert ansehen genau wie den neuen von Lady Gaga: House of Gucci.
Hoffe Dir geht es gut und es freut mich sehr wenn so etwas ist von Dir zu hören. Hier in Schildgen ist es wie auf dem Friedhof. Alle arbeiten am Tag und abends nach ihrem Fittes Training hängen sie vorm TV in ihrer Sprache oder wie ich am Handy und da hat jeder seine eigene Welt, die mit meiner sehr wenig Gemeinsamkeiten hat. Ja und ich kenne mich im Internet auch nicht so aus so etwas zu finden oder zu suchen. Dafür gibt es aber genügend andere Dinge die gemacht werden müssen .
Mein Enkel was mich besuchen mit seiner sehr hübschen lieben Freundin und wir hatte einen super tollen Tag gemeinsam. Habe mich ganz toll gefreut wenn er immer sagt, Opa ich habe dich ganz dolle lieb. Am 2.September besucht mich eine alte Freundin von mir aus Berlin, die mich zu meinem (= Jährigen angerufen und gratuliert hat . Wir haben uns fast 40 Jahre nicht mehr gesehen.
Nun werden wir eine Woche hier bei mir über die alten Zeiten reden und es uns gut gehen lassen
Bin froh, dass wir alle geimpft sind und wieder überall hin gehen können.
Bin gespannt wann Du Dich mal wieder sehen lässt oder wie jetzt wenigstens mal wieder was interessantes schreibst. Vielen Dank das hat mir super gefallen, das Video mit Udo zu sehen.

Freundliche Grüße Willi

Werde mir den Film auch als DVD bestellen in meiner Bücherei 13. August 2021 auch als Video-on-Demand erhältlich sein.[16] Im November 2021 wird er beim Sydney Film Festival gezeigt.

Eintrag Nr. 1775 von MM am 23.07.2021 um 16:50 Uhr

Lieber Willi,

Du stehst schon auf meinem Plan. Werde mich vermutlich Ende nächster Woche bei Dir melden.

Der TV-Bericht über MM war gestern entweder bei "Brisant" oder "Hallo Deutschland". Schau es Dir - wenn Du magst - in der Mediathek an, insbesondere die eine Szene, wo Mirelle so lacht, also ganz großen Respekt vor Fine. Spitzenklasse!!!

Ich glaube, einige arrogante Tunten (sorry, dass ich das so hart formuliere), haben damals überhaupt nicht verstanden, was ihnen da an Qualität der Mitwirkenden geboten wurde (wie erwähnt, auch ich selbst hatte damals "im Suff" nicht so diese wichtigen Feinheiten bemerkt). Also Fine, falls Du hier mitliest. Ich ziehe meinen Hut!

Willi, ich melde mich. VERSPROCHEN!

Liebe Grüße
MM

Kommentar, 23.07.2021 um 17:43 Uhr

Alles klar !

Na dann bis bald.

Willi

Eintrag Nr. 1774 von MM am 23.07.2021 um 09:22 Uhr

Als ich gestern zum Geburtstag von MM im Fernsehen einen Bericht sah, dachte ich sofort an Fine de Cologne. Heute wird mir erst bewusst, wie gut Fine sie imitiert hat. Sensationell, da stimmte einfach alles. Mireille Mathieu bog sich in diesem Bericht ein ganz wenig vor zum Publikum, und in dieser Sekunde dachte ich, dass wäre Fine. Solche Kleinigkeiten sind mir damals gar nicht aufgefallen (vermutlich, weil ich im Timp oft angetrunken war). Mann, war die gut. Fine hat während ihrer Auftritte nicht die Rolle von Mireille Mathieu gespielt, sondern GELEBT.

Liebe Grüße an Fine, Willi und Alfredo!

Kommentar, 23.07.2021 um 13:23 Uhr

Hallo Peter,

ja genau, schön dass Du das so gut erkennen konntest, da sieht man doch, dass Du was von der Sache verstehst. Habe noch vor einer Weile mal einer "Künstlerin, die einen Auftritt bei Anja hatte als sie mich gebeten hatte ihr doch auch mal etwas an kreativer Kritik sagen könnte, über ihren Show Auftritt von dem sie wohl dachte da gäbe es nicht viel zu kritisieren und ich sagte Ihr dass ich eigentlich nur Freunden so etwas sage, die ich sehr gerne habe und wissen, dass ich es gut meine. Sie meinte dann machen Sie doch mal eine Ausnahme. Und ich sagte OK, auf Ihre Verantwortung., Sie sehen auf der Bühne sehr gut aus, haben sicher heute hier auch das schönste Kleid und die schönste Perücke gehabt und man konnte es in ihrem Gesicht erkennen, dass sie das auch genau wissen und zu denen gehören, die denken ich bin die Beste. Dabei haben sie aber völlig vergessen welchen Text sie da ohne jegliches Gefühl mit einem sehr schlechten Play Back nur mit ihrer Arroganz im Gesicht präsentiert haben. Völlig gefühllos, Wie eine Maske. Was ich als erstes jedem TimP Girl gesagt habe war, man muss glauben und wissen was man darstellen möchte und das, muss man dann mit Leib und Seele machen und glauben und fühlen was man da singt. sonst sieht man nur aus, wie ein Kleiderständer,auf dem ein schönes Kleid hängt.
Ja MM das ist einem Künstler und Gefühlsmensch wie Dir ja wie Du schreibst, bei Fine aufgefallen und so etwas freut mich immer sehr. Wünsche Dir alles Gute und schade, dass Du Dich nicht noch mal bei mir meldest oder mal mit mir und Fine zur Anja gehst . Gerade in dieser schwierigen Zeit wo man doch die meiste Zeit nur Zuhause alleine ist.

Liebe Grüße Willi

Eintrag Nr. 1773 von Joachim aus Aachen am 18.07.2021 um 15:44 Uhr
 

Hallo Willi,

da waren die ganzen Zeichen im Schreibfluß schon alle verbraucht 😂😂😂
Ich wollte Dir auch noch sagen, daß es so schön ist, von Deinen damaligen Künstlern zu lesen, zu denen Du ja auch noch Kontakt hast 😘Während ich dies hier schreibe ist mir noch eingefallen, daß bei Dir früher auch schon mal Künstler aus dem Chez Nous aus Berlin aufgetreten sind. Auch das fand ich immer ein tolles Erlebnis, zumal ich, wenn sie im Millowitsch Theater gastiert haben minimum zweimal in deren Vortstellung war.
Ach, so schön in der Vergangenheit ein wenig zu schwelgen …. 😊😀😊
So lieber Willi genieß noch den Sonntag, vielleicht im Garten 🪴 und ich werde mich jetzt bestimmt öfter hier im Gästebuch melden.
Sei ganz lieb gedrückt 😍liebe Grüße aus Aachen von Joachim & Klaus mit den Möpels

Kommentar, 18.07.2021 um 22:49 Uhr

Lieber Joachim.

Habe heute erst mal Deine Einträge hoch geladen aber bin echt im Moment nicht mehr in der lage es anständig zu beantworten.
Werde es aber schnellst möglich nachholen. Versprochen.

Liebe Grüße an Euch Beide Willi

Eintrag Nr. 1772 von Joachim aus Aachen am 18.07.2021 um 15:36 Uhr
 

Lieber Willi 😀
ganz lieben Dank für Deine Antwort.Ich kann Dich auf jeden Fall beruhigen, und Du brauchst nicht so sehr grübeln 😂, zumal wir Dich aus unseren „verrückten Zeiten“ im TimP kennen, und bei unseren zahlreichen Besuchen immer sehr nett ins Gespräch gekommen sind, auch oft zum frühen Morgen hin.Jetzt müßte ich wirklich weit zurück denken 🤔 wieviele Jahre das zurück liegt - 30 ? 35 ? (Wahnsinn) Ich hatte am Dienstag meinen 55 Geburtstag 🎂 und man erwischt sich dabei, die zurückliegenden Jahr Revue passieren zu lassen, und da bist Du verbunden mit dem legendären TimP ein ganz großer Teil in meinem/unserem Leben, an den wir so gerne zurück denken.Es gab und wird nie wieder vergleichbares geben … aber wir durften ein Teil davon sein.Gerne haben wir Freunde die zu Besuch bei uns in Köln waren, in diese Welt eintauchen lassen, und sie waren alle immer begeistert, und wurden auch gerne zu „Wiederholungsbesuchern“.Ich persönlich habe das TimP während meiner Ausbildung durch einen damaligen Köbes im früh kennen gelernt.Mein Mann und ich waren dann vor vielen Jahren als das Haus schon lange leer stand, und es eine Fotoausstellung gab noch einmal vor Ort, und haben uns dann an all die tollen und schönen Nächte erinnert, wie gesagt, daß wird es so wohl nicht mehr geben.Aber ist es nicht schön all diese Erinnerungen in sich zu tragen und nach all den Jahren , auch wenn man nicht immer daran denkt, davon zu zehren.Ja leider habe ich hier in diesem Gästebuch auch über Deinen schmerzvollen Verluste lesen können, und kann Dir nur sagen, es sind Verluste, die mich sehr tief getroffen haben.Seine Liebsten um sich herum zu verlieren ist einfach ohne Worte und sie hinterlassen alle einen große Lücke, die niemand schließen kann 😔.
Ja, und daß wir nun nach Hamburg in Aachen und nicht wieder in Köln gestrandet sind, ist meinem Beruf geschuldet, mein Mann genießt schon seit vielen Jahren seinen Ruhestand.Aber ist es nicht witzig wie sich manchmal Wege , wenn auch über das Internet, kreuzen, zumal man ja sonst bestimmt nie wieder etwas voneinander gehört hätte.Aachen ist schon ein schnuckeliges Städtchen, und schön zu hören daß Dein Sohn hier lebt.Ich denke dann bist Du bestimmt hin und wieder auch mal bei ihm zu Besuch.

Kommentar, 19.07.2021 um 11:47 Uhr

Hallo lieber Joachim,

nun hier auch noch die versprochene Antwort zu der ich gestern nicht mehr in der Lage war.
Das mit den Erinnerungen an die schönen Stunden zur TimP Zeit haben wie ich feststellen muss wirklich selbst heute immer noch viele alte Bekannte. Du sagst es, Aachen ist wirklich eine sehr schöne Stadt die ich schon als kleiner Junge kannte als ich dort mit meinem Vater in der damals sehr bekannten Bastei in einer ihrer international bekannten Shows aufgetreten bin.
Hamburg ist und bleibt, nach meiner Stadt Köln in der ich geboren bin von allen Deutschen Städten die schönste. Das Tor zur Welt, was sie auch für mich und meine liebe Frau Inge wurde. Da waren unsere Engagements jedes Jahr über Monate auf der heißen Meile Gr0ße Freiheit im Colibri und Safari mit meiner damaligen Gleno Show. Mit der wir dann auch, alles noch lange vor der TimP in 32 Ländern auf 4 Erdteilen durch die Welt gereist sind um in den besten Casinos First Night Clubs und Revuetheater in der Welt der Reichen und Schönen unser Leben genießen konnten. Erst danach, verwirklichte ich mir, als echter Kölscher Jung, den Wunsch eines Lokals a la Ein Käfig voller Narren in Köln zu eröffnen. Ganz bescheiden im TimP als es nur eine einfache Kneipe mit einem Flipper war, wo man im Hotel darüber auch Zimmer vermieten konnte. Was sich da, dann, vom ersten Spotlight bis zu den kleinen schwulen Höckerchen später abgespielt hat wurde eine einzigartige Institution die meiner Phantasie entsprungen ist und von einzigartigen manchmal sehr sonderbaren Talenten alle Besucher in ihren Bann gezogen hat, ob sie es wollten oder nicht. Der Beweis ist doch, dass ich heute noch wo ich am 11. Juli 80 geworden bin noch liebe Menschen wie Du und anderen die es noch nicht vergessen haben darüber reden und sicher alle die außergewöhnlichsten Erlebnisse an die heißen Nächte dort gerne immer noch mit Begeisterung sprechen.
Jetzt ist es ein Theai Food Restaurant wo man eine leckere Ente Ananas essen kann und im Haus das Hotel ist nun in gleich möblierte Appartements sehr geschmackvoll ausgestattet worden, sogar mit Fahrstuhl noch oben und nach tief unten für spezielle Geschäftsleute bekannter Firmen die in Köln zu tun haben reserviert. Darunter im tiefsten Keller ist dann noch ein verschlossener Zugang zu einer alten Römerstadt, wo wertvolle Ausgrabungsflächen entdeckt wurden.
Alles auf unserer Welt verändert sich im Wandel der Zeit und wir können doch zufrieden sein und
von Glück sagen, dass wir in einer friedlichen demokratischen freien Welt leben durften abgesehen von der kurzen Zeit als ich noch zu klein war das Grauen der Zerstörung eines Diktators zu verstehen wo in Köln kein Stein mehr auf dem anderen lag, dem wir ausgeliefert waren der davon besessen war die Welt zu beherrschen. Was mich erstaunt, ist, dass sich schon wieder sehr viele Menschen so einen wieder gerne hätten.

Liebe Grüße an Deinen Mann und ich hoffe , bis bald mal wieder. Willi

Eintrag Nr. 1771 von MM am 18.07.2021 um 11:28 Uhr

Lieber Willi,

erst jetzt habe ich hier gelesen, dass Du vor ca. einer Woche Geburtstag hattest.

Ich wünsche Dir nachträglich alles Gute, viel Glück und beste Gesundheit!

Habe mir heute Morgen nochmal das schöne Video angeschaut, wo Dein Vater so wundervoll kommentiert.

Als nächtes kommt Dein Buch dran. Ich habe nämlich neuerdings eine neue Leidenschaft: Spazierengehen und mich im Grünen gemütlich auf einer Bank mit guten interessanten Büchern niederzulassen.

Grüße aus dem Herzen sendet Dir
P.

Lieben Gruß auch an Alfredo!

Kommentar, 18.07.2021 um 22:42 Uhr

Hallo MM

Tut mir leid, dass ich jetzt erst antworte, es war der Geburtstag, wo mich wirklich sehr viele Menschen überrascht haben von denen ich Jahre nichts gehört hatte. Das alles dann auf Whats App erst mal zu beantworten war mir die Zeit wert.
Auch Du hast ja schon sehr lange den privaten Kontakt zu mir,so wie mein Sohn abgebrochen, weil unsere Ansichten, wie ihr es nennt zu verschieden sind. Das ist etwas, was ich noch heraus finden muss, das man nur Freund sein kann, wenn man die gleichen Ansichten hätte. Wegen mir, muss keiner seine Ansichten verbergen oder kann nur dann meine Freundschaft haben, wenn er nur meine Ansichten hätte. Das ist doch dann wie Diktatur. Jeder möchte doch seine Persönlichkeit und sein „ICH“ nicht unterdrücken müssen, nur um mit mir zum Beispiel in Freundschaft darüber friedlich mal zu reden und auszutauschen. Es wäre doch langweilig, wenn alle gleich wären und völlig unmöglich, denn die Natur und die Gene haben uns doch zu dem gemacht was wir sind. Wenn man eine eigene Meinung hat dauert es bei manchen nicht lange und sie fangen an laut zu werden um einem ihre Meinungen und Ansichten brüllend aufzudrängen. Die Lösung wird nur den Vernünftigen klar werden und zwar denen die es begriffen haben, dass man nur mit Zusammenhalt und Respekt für die Ansichten anders artigen oder anders denkenden friedlich zu reden und ihnen die Hand zu reichen anstatt sie zu beleidigen zu beschimpfen oder sie zu vertreiben. Jeder hat doch ein Herz und eine Seele und nicht jeder hat die gleiche Möglichkeit so zu sein wie es vielleicht andere sein können. Das gilt nicht nur für die gesamte Weltpolitik, sondern fängt doch bei jedem in seiner eigenen Familie schon an. Ohne Zusammenhat gibt es keinen Frieden und Hass ist Gift für jeden der ihn verbreitet. Hatte ja schon in meiner Biographie geschrieben, die Welt wird erst dann zusammenstehen, wenn wir aus dem Universum angegriffen würden dann vielleicht, wie man ja jetzt sieht wie hilfsbereit plötzlich Fremde Menschen sein können, wenn sie bei einer Naturkatastrophe zusammen halten und sich gegenseitig beistehen anstatt sich nur gegeneinander mit Hass Neid und Ablehnung zu begegnen.
P. ruf mich doch einfach wieder mal an. Das mit dem Buch im Park mache ich auch oder natürlich auch draußen in meinem Garten wobei ich dann das Schnurren meines Katers Carlo hören kann.

Liebe Grüße Willi

Eintrag Nr. 1770 von Joachim aus Aachen am 17.07.2021 um 18:17 Uhr
 

Lieber Willi,
ich wünsche Dir nachträglich alles Gute zu Deinem „runden“ Geburtstag 🎈 und konnte es garnicht glauben.Wo ist nur die Zeit geblieben - einfach Wahnsinn.Immer wieder lese ich in Deinem Gästebuch, und schwelge so gerne in Erinnerung , wenn ich etwas über Dich bzw. die Timp Familie lesen kann.Es ist einfach schön und immer wieder doch sehr vertraut , verbunden mit einer tollen Zeit im legendären Timp.Nach fünf Jahren in Hamburg , wohnen wir jetzt wieder im Rheinland , in Aachen und genießen es wieder „ nach Hause gekommen“ zu sein.😊Wir hoffen Du konntest Deinen Geburtstag so richtig genießen, und es ist so schön zu lesen, daß Dich so viele Glückwünsche erreicht haben.
Ich wünsche Dir weiter viel Gesundheit und es ist so schön hier immer mal wieder rein zu schauen um einfach ein wenig durch das Gästebuch zu stöbern.Bleib wie Du bist , es ist toll daß es so wundervolle Menschen wie Dich gibt.
Sei feste gedrückt von Joachim & Klaus aus Aachen ( früher aus Kölle 😂)

Kommentar, 18.07.2021 um 09:02 Uhr

Hallo lieber Joachim,

Deine Worte hier, haben mich sehr gefreut und überrascht. Nun habe ich bemerken müssen, dass ich doch , obwohl ich mich ansonsten wirklich noch Top Fit fühle, leider des öfteren Namen oder andere Dinge vergessen habe oder lange daran grübele, mich zu erinnern. So auch jetzt um mich zu erinnern in welchem Zusammenhang Joachim und Klaus mit mir zusammen waren um Dein Interesse nach so langer Zeit noch zu haben. In Aachen wohnt ja auch mein Sohn und seine Familie und dann noch mein alter Freund Alfredo Ist es nun aus der Dir noch so vertrauten Zeit im TimP in Köln, oder bei meinen Besuchen in Aachen oder in den 5 Jahren in Hamburg. Vielleicht kannst Du Dich ja noch mal melden und mir auf die Sprünge helfen, denn hier bei mir Zuhause wo ich ja die meiste Zeit jetzt immer alleine bin, seit meine Mutter, Dezember 2013, dann meine liebe Frau Inge, Dezember 2014 und unsere Katze Prinzessin auch wieder kurz vor Weihnachten Dezember 2015 verstorben sind. Da habe ich ja zu meinem 80sten Geburtstag schon gestaunt, wer sich da bei mir noch gemeldet hat, sogar eine liebe Freundin, die ich schon 40 Jahre nicht mehr gesehen habe. Möchte mich deshalb jetzt hier natürlich auch Dir oder Euch danken und schreiben, dass es mich sehr gefreut hat was Du da geschrieben hast.

Ganz liebe Grüße an Euch zurück

Willi vom TimP

Eintrag Nr. 1769 von Alfredo am 11.07.2021 um 03:47 Uhr

Lieber Willi,

jetzt hast Du es geschafft.

80 Jahre und sehr weise,
80 Jahre und nicht leise,
80 Jahre und ohne Meise,
80 Jahre und gute Reise.

Herzlichen Glückwunsch und alles
Gute wünscht Dir dein Don Alfredo.

P.S. Dein Geschenk bringe ich
diesmal persönlich vorbei, noch
im Juli oder August, mal sehen.

Kommentar, 12.07.2021 um 17:46 Uhr

Hallo lieber Alfredo,

danke für Deinen Anruf und hier Deine lieben Worte. Sorry, dass ich sie erst jetzt hoch geladen habe. Es war echt unglaublich, was gestern zu meinem Geburtstag los war. So viele Freunde und alte Bekannte wie noch nie zuvor haben sich über Whats App gemeldet oder angerufen um mich zu meinem runden Geburtstag zu gratulieren. Auch einige die ich schon Jahre nicht mehr gehört und gesehen habe . Ich war sprachlos. Und habe mich wirklich von Herzen darüber gefreut. Komme gerade vom Flughafen in Düsseldorf wo ich Servet mit Familie gebracht habe die jetzt bis August im Urlaub sind. Mein Sohn Marco und seine Familie bei Dir in Aachen haben sich auch gemeldet und werden mich wie sie sagen bald besuchen. Hoffe Du schaffst es am Samstag 31. Juli oder sonst wie Du sagst am Samstag den 28. August. Am 29. August hat dann Anja Geburtstag und wir könnten sie dann besuchen und mit ihr darauf anstoßen. Im August gibt es dann ja auch noch einige andere Geburtstage, auch sogar in MEINER Familie. Ich wünsche Dir alles Gute und freue mich wenn Du kommst und wir uns wieder einen schönen Tag machen.

Liebe Grüße Willi

Eintrag Nr. 1768 von Dolly Duster aus Flecken Zechlin am 18.06.2021 um 00:10 Uhr
 

Hallo Willi, ich habe die verdreckten toten Grosstädte verlassen weil hier nichts mehr zu retten ist. Ich lebe jetzt am See am Wald und mit einem Garten der ein Naturgarten sein wird für die Tiere. Ich habe in 2 Monate geschafft was andere nicht in 3 Jahren schaffen würden. Morgen kommt mein Freund und ich werde kochen wie immer und dann in den Wald dass er wieder auf die Beine kommt. Meine Wohnung ist voller Pflanzen und Nina kommt mich auch bald besuchen. jeder hat eben eine andere Vorstellung vom Leben und ich habe hier alles was ich jeh wollte. Ich erschaffe jeden Tag etwas neues und mich auch jeden Tag neu.

Kommentar, 20.06.2021 um 16:14 Uhr

Hallo Do Du,

Vielleicht hast Du ja auch so wie es sich anhört einiges von Deinem Hass auf alles abgelegt, weil jemand der nur am lautesten „alles ist Scheiße“ rufen kann, wird wohl auf Dauer keine Freude in sein schrilles Leben bringen können.
Zumal, man doch im Alter wirklich nicht mit , nur laut über alles zu pöbeln etwas verändern kann.
So hört sich doch alles wirklich super an und das freut mich wirklich für Dich.
Grüße Deinen netten und geduldigen Freund herzlich von mir und danke dem Himmel dass Du ihn noch hast.

Freundliche Grüße Willi

Eintrag Nr. 1767 von MM am 10.06.2021 um 12:53 Uhr

Shirley Bassey 1969:

https://www.youtube.com/watch?v=8EjAsgNtkeg

https://www.youtube.com/watch?v=9UW6eByxDZA

Ein Genuss für Augen und Ohren...

Beste Grüße;-)

Kommentar, 20.06.2021 um 16:48 Uhr

Shirley Bassey - New York New York (Medley) / What Now My Love (1985 Live) ( Bei YOU TUBE )

Ja lieber MM,
Alles was Shirley Bassey gemacht hat ist ein Genuss für die Augen und die Ohren schon mein ganzes Leben lang. Besonders, wenn ich mich bei zwei Ihrer Auftritte bei Mensch Meier mit Alfred Biolek erinnere wo ich ihr Blumen überreichte und danach noch einen tollen Abend mit ihr in Köln verbrachte wo wir mit Alfredo und unserer Gaby Lurex tolle Fotos zusammen machten mit Reiner und Pascha wie die Verrückten im Zuschauerraum alle Gäste an den richtigen Stellen zu Begeisterungsstürmen animierten, an denen wir bei ihrer Parodie von Gaby Lurex in der TimP auch den genauen Zeitpunkt kannten. Bei den Shows wo wir alle anwesend waren trug Shirley bei beiden ein schwarzes Kleid einmal mit kurzem und einmal mit langem Arm. Das hier, habe ich gerade noch mal bei YOU TUBE gefunden wo ich die Blumen gebe und Alfredo Fotos macht.
Ist immer wieder schön mal was von Dir zu hören. obwohl ich ja schon lange fast nur noch auf Whats App mit allen schreibe. oder eben auch telefoniere.
Vielleicht treffen wir uns ja doch noch. Ruf doch einfach mal wieder an.
Hoffe Dir geht es gut.

Liebe Grüße Willi

1786 Einträge auf 90 Seiten | Gehe zu Seite:

Seite 1 von 90 [vorherige Seite] [nächste Seite]



Gästebuch: © yellabook.de - Alle Rechte vorbehalten. | Administration
Kontaktformular mit Spamschutz für Ihre Website